E3 Metals

Region Nordamerika
ISIN CA29766W1023
Sektor Rohstoffe
Website https://e3metalscorp.com

Das Unternehmen arbeitet daran, potenzielle Ölquellen auf seinem Projektgebiet in Alberta hinsichtlich ihres Lithiumpotenzials zu testen. Wobei während der ersten Untersuchungen des „Clearwater-Projektes“ eine Lithium-Konzentration von rund 80 mg/L ausfindig gemacht wurde, die im Einklang mit historischen Daten zum Prohjekt stehen. Mittels einer speziellen Fördertechnik, die u.a. von MGX Minerals entwickelt wurde soll das "Petrolithium" gefördert werden. Es handelt sich hierbei um eine chancenreiche aber auch eine spekulative Aktie.

Artikel über E3 Metals

Titel Autor Datum
Ein neuer Lithiumproduzent aus einstigen Ölquellen?
4 Kommentare
G. Goldherz vor ungefähr 2 Jahren