Das hässliche Entlein unter den Bio-Aktien?

12.03.2018 | Artikel über Novoheart Holdings (CA67011V1076) von natler

Zusammenfassung

  • Mit 93,46 Mio. Shares und MCAP von 24,58 Mio. € in höchstem Maße unterbewertet
  • Weltweit einzigartige Biotechnologie (Heart-in-a-Jar) mit Alleinnutzungsrecht (Patent)
  • 70 Milliarden Euro-Markt (Forschungsetat der Pharmaindustrie)
  • 4,7 Mio. CAD Cash

Einschätzung

Aktie kaufen als langfristige Idee

 

 

Novoheart Holdings (WKN: A2DWZ2 – ISIN: CA67011V1076) ist eine Biotech-Schmiede, die 2014 von Prof. Ronald Li (CEO), Prof. Kevin Costa (CSO) und Prof.Michelle Khine als Co-Founder gegründet wurde. In Kooperation mit der University of California wurden sich schon früh die Exklusivrechte auf die myokardiale Stammzellforschung gesichert. Der Hauptfokus liegt auf der Entwicklung eines voll funktionstüchtigen kontraktilen Miniherzens, an dem im Rahmen einer Medikamentenneuentwicklung die Kardiotoxizität eines Pharmakons valide getestet werden kann.

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article169037075/Diese-Firma-zuechtet-pulsierende-Miniherzen-in-Reagenzglaesern.html

 

 

 

Frühzeitig erfuhr das Forscherteam intensive finanzielle Unterstützung durch ITC (Innovation and Technology Commission/Government of Hongkong) und dem Ming-Wai Lau Centre for Reparative Medicine,  einer Dependance des Karolinska Instituts for Reparative Medicine in Stockholm. Der Milliardärssohn Ming-Wai Lau (Sohn von Joseph Lau) sorgt für das nötige Kapital: https://ki.se/en/news/hong-kong-based-businessman-ming-wai-lau-donates-usd-50-million-to-karolinska-institutet

 

 

Seit Oktober 2017 ist Novoheart an der Toronto Venture Stock Exchange (TSXV), in Frankfurt und mittlerweile auch bei Tradegate handelbar. 

 

Ronald Li ist mittlerweile auch der Executive Director of Ming-Wai Lau Centre for Reparative Medicine. Mehr Informationen über Li unter https://healthtechasia.com/speakers/ronald-li/

 

Cash zum 31.12.17: Cash and cash equivalents, end of period  4,723,926

Im Vergleich zur Finanzkraft der Sponsoren mutet eine Marktkapitalisierung von momentan ca. 25 Mio. Euro gelinde gesagt lächerlich an. Dazu kommt das in Hinblick auf die Pharmaforschung (70 Milliarden Euro-Markt) unglaubliche Potential der mittlerweile in Fachkreisen etablierten Biotechnik. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0142961218301108?via%3Dihub

Vermutlich wäre das Vioxx-Disaster, dass der Fa. Merck insgesamt mehrere Milliarden Dollar an Schadensersatz und Umsatzeinbußen kostete, durch die  "Heart-in-a-Jar"-Technik vermeidbar gewesen.

Investitionskosten könnten massiv verringert werden, die Anzahl von Labortieren deutlich reduziert werden. (ethischer Aspekt)

 

Mit dem Umzug in Hongkonger Science Park im Dezember 2017 konnten die Arbeitsbedingungen optimiert werden, ein SD-Bericht führte auch zu einem (nicht nachhaltigen) Kursanstieg. 

Die geglückte Akquise von zwei Global Pharmaceutical Companies Anfang des Jahres hatte keine wesentliche Trendwende des Börsenkurses zur Folge. Die Namen der Firmen werden hartnäckig verschwiegen, in den Foren wird nach der Zusammenarbeit mit Pfizer in der Vergangenheit (Pfizer’s Cardiotox Team) entsprechend spekuliert. http://www.novoheart.com/global/news/detail/20

Ein Auftrag von Sumocor, im übrigen alte Studienfreunde und Kollegen, Anfang Februar mit einem allerdings nur bescheidenem Income von 380000$/10 Monate hatte auch keinen merklichen Einfluß auf den Börsenkurs.

Seit Allzeittief im Oktober 2017 bewegt sich der Kurs hartnäckig gegen Süden, die letzten Wochen eher seitwärts mit einer leichten Aufwärtstendenz bei gering steigendem Volumen.

 

Fazit

Ich glaube, es ist eine Frage der Zeit und der Geduld bis durch entsprechende Big Player in der Pharmabranche oder einen Buy-Out die Aktie proportional zum Wert des angebotenen Produkts steigt und aus dem börsentechnisch hässlichen Entlein ein schöner Schwan wird.

Auch ein kurzfristiger deutlicher Kursanstieg wäre bei entsprechenden News möglich. In meinen Augen wäre dann ein Kurs von 2-3 CAD ein realistisches Kursziel.

„Wenn Du nicht bereit bist, eine Aktie für zehn Jahre zu halten, solltest Du auch nicht darüber nachdenken, sie für zehn Minuten zu besitzen. "(Warren Buffett)

Offenlegung von eigenen Positionen

Ich halte eine Long-Position (direkt oder über Derivate) in der in dem Artikel behandelten Aktie.

Sonstige Offenlegungen

Der Betreiber von Spekunauten.de und verbundene Personen halten Aktien bzw. Aktienoptionen des besprochenen Unternehmens und haben – wie andere Aktionäre auch – die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu veräußern bzw. auszuüben und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Dieser Artikel wurde durch einen Nutzer von Spekunauten.de erstellt und spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Betreibers oder verbundener Personen wider.

    Kommentare (21)

  • CentTrader vor 9 Tagen

    Novoheart Holdings loses $1.56-million in Q3

    2018-05-11 19:41 ET - News Release
    Dr. Ronald Li reports
    NOVOHEART HOLDINGS INC. REPORTS THIRD QUARTER 2018 FINANCIAL RESULTS

    http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:NVH-2608383

  • CentTrader vor 23 Tagen

    Interessanter Artikel / China /

    https://technode.com/2018/04/24/better-drugs-through-chinese-ai/

  • CentTrader vor ungefähr einem Monat

    VANCOUVER, British Columbia, April 12, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Novoheart (“Novoheart” or the “Company”) (TSXV:NVH) (FWB:3NH) is pleased to announce that Dr. Ronald Li, Founder and CEO of the Company, has been awarded with the 2017 Distinguished Alumnus Award by the University of Waterloo, Canada, from which he graduated with a B.Sc. in 1994. As one of two recipients of the award from the Faculty of Science, Dr. Li is recognized for his two decades of research on human cardiac tissue engineering, and his continuous efforts to translate and commercialize basic findings into tangible applications and community benefits, including the founding of Novoheart in 2014.

    “It is a great honor to receive this award from the University of Waterloo,” said Dr. Li. “Translating decades of research for commercialization by Novoheart has been a highly rewarding experience, and I look forward to leading the Company to realize the immense potential of our technologies to revolutionize modern medicine, and benefit patients, pharmaceutical and biotech clients, and shareholders in the process.”

    For more information about the awards, please refer to the following link: https://uwaterloo.ca/alumni/awardsandmedals/2017-alumni-awards

    http://globenewswire.com/news-release/2018/04/12/1468972/0/en/Novoheart-Founder-CEO-Dr-Ronald-Li-honored-with-2017-Distinguished-Alumnus-Award-by-the-University-of-Waterloo.html

  • natler vor ungefähr 2 Monaten

    2018-03-29 07:00 ET - News Release

    Dr. Ronald Li reports
    NOVOHEART FILES PATENT APPLICATION ON DISEASE MODELING BASED ON LANDMARK RESEARCH CONDUCTED DURING SECOND CONTRACT WITH GLOBAL PHARMA PARTNER

    ...Auszug: including various forms of hereditary ataxias, which similarly display cardiac complications and affect more than one in 20,000 people worldwide.

    Es kann sich nur um die Friedreich Ataxie handeln....momentan keine Kausaltherapie bekannt...

    momentan 2 Medikamente in Erprobung: Mit Idebenone, das auch als «Medikament der Hoffnung» bezeichnet wird, lässt sich mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit das Fortschreiten der Herzkrankheit bremsen. Der Effekt auf die anderen Symptome der Friedreich-Ataxie ist aber nicht wissenschaftlich erwiesen. Hersteller:Santhera Pharmaceuticals
    ..und Rilutek(Riluzol) Hersteller Sanofi...primär bei ALS zugelassen,jetzt in Erprobung bei hereditären Ataxien.....
    Es läuft langsam richtig an!

  • natler vor ungefähr 2 Monaten

    My lab [the Khine Lab] has also developed machine-learning algorithms to enable the whole process to be automated. You can just take a video of the cells – these little hearts beating – and see how they respond to drugs.

    https://www.forbes.com/sites/sallypercy/2018/03/22/scientist-and-innovator-dr-michelle-khine-growing-up-nobody-thought-i-was-smart/#2da1ac0164ee

    Tolle Plattform...Novoheart bei Forbes!

  • natler vor ungefähr 2 Monaten

    Global drug discovery service market to reach USD 14.4 billion by 2022

    The global drug discovery services market is expected to reach USD 14.40 billion by 2022 from USD 8.32 billion in 2017, at a CAGR of 11.6%. With this fast-expanding market, we will seize this window of opportunity to commercialize Novoheart's products and services that not only will bring positive impact to the medical world but also constructive value to the company.

    I am confident that Novoheart will become a drug discovery company of choice who leads the biotech market with its state-of-the-art technology.

    The year of 2018 will be the year of expansion, product commercialization, business development and strategic collaborations. Novoheart will continue to deliver positive and beneficial value to all of our stakeholders, including customers, shareholders and employees. Thank you for your continued support in the year ahead.


    Yours Sincerely,

    Dr. Ronald A. Li
    Chief Executive Officer

    Rundmail vom 19.3.2018

  • Jona vor 2 Monaten

    Klasse Artikel, prägnant und verständlich, Man merkt, Du bist vom Unternehmen und vom Produkt überzeugt. Ist ja in der Tat auch interessant, werde einen Einstieg in Erwägung ziehen.
    Danke und weiter so!!

  • Miagra vor 2 Monaten

    Danke für den Top-Artikel, eine Isensationelle Innovation, hinter der ich voll und ganz stehen kann

  • WNxDark vor 2 Monaten

    Wirklich guter Artikel, danke dafür :)

  • natler vor 2 Monaten

    Dear Dr N.,
    Thank you very much for your and your colleagues’ constant support for Novoheart, and especially thank you for writing an article about Novoheart. The Management team will check on the article next week.
    As we are having a very busy period at the moment, future press releases may take some time to arrive. Our global pharma partner will be reviewed soon as we mentioned previously. Thank you again for your sincere support on Novoheart!
    Warmest Regards
    Reagan MRPharmS
    Business Development Manager

    Sonntagsarbeit in Kanada!

  • Räudl vor 2 Monaten

    Erstklassige Einschätzung mit wichtigen Infos, danke dafür. Bin schon länger investiert

  • CentTrader vor 2 Monaten

    News von NVH!

    Novoheart ("Novoheart" or the "Company") (TSX VENTURE: NVH)(FRANKFURT: 3NH) is pleased to announce the opening of its brand new Hong Kong facility consisting of 5,300 ft2 of integrated laboratory and office space. Located in the Hong Kong Science Park, the laboratory is equipped with state-of-the-art facilities for stem cell production, tissue engineering and world-class research and development. The facility provides Novoheart with a new level of scalability enabling it to accommodate a significant number of additional revenue-generating commercial contracts and projects.

    "Our new, state-of-the-art facility and Hong Kong location allows us to now take full advantage of the booming Asian market and build regional strategic partnerships while also accommodating an increased number of revenue-generating opportunities within North America," said Dr. Ronald Li, CEO of Novoheart. "Our location also allows us access to local government funding to support new and pioneering R&D activities. In the past few years, Novoheart has secured approximately $2 million in government support which has allowed us to accelerate the development of our market-leading technologies for commercialization."

    "With the newly expanded Hong Kong facilities, operations are being streamlined to ensure its growing R&D team works seamlessly with those located in our Irvine, California location, and the two locations enable our R&D programs to operate continuously round the clock." said Dr. Kevin Costa, CSO of Novoheart. "In addition to this facility being an advantage for our global client-base, we believe we will rapidly accelerate our ability to innovate in key areas of research and ensure we continue to deliver best-in-class drug discovery tools for our pharmaceutical and biotech clients."

    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-03/43257001-novoheart-holdings-inc-novoheart-opens-new-state-of-the-art-facilities-at-the-hong-kong-science-park-256.htm

  • zizziee vor 2 Monaten

    Spannender und informativer Artikel - Top!!

  • Ray123 vor 2 Monaten

    Gut analysierter und informativer Artikel.
    Und ja: Geduld ist wie so oft an der Börse der Schlüssel zum Erfolg...

  • natler vor 2 Monaten

    Hi,Dr. N.
    Sincere apologies on our lateness to reply your question. We are currently finishing up our 2nd Contract with our global pharmaceutical partner, and a joint press conference will be held soon, targeted in the next two months. We will review our partner at that time.

    Many thanks for your message to us and your constant support on Novoheart! Please do check out on our website for newest press releases!
    http://www.novoheart.com/global/press

    Warmest Regards,
    Reagan MRPharmS
    Business Development Manager
    Novoheart Holdings Inc.

    Licht am Ende des Tunnels?🤔.....ich bleibe in Kontakt und informiere euch frühzeitig!

    CentTrader vor 2 Monaten

    Dann ist ja die Hoffnung gegeben, daß wir in den nächsten 2 Monaten den geheimnisvollen Global Player namentlich erfahren werden. Und dann vermutlich noch weitere Infos dazu. Bin gespannt.

  • mg vor 2 Monaten

    Gute Zusammenfassung...danke dafür....das Kursniveau ist i.d.T. viel zu niedrig. Die Geduld wird sicher belohnt werden.... ;-)

  • Harry1 vor 2 Monaten

    Da merkt man,dass Du mit NVH auch etwas Emotional verbunden bist.
    Toller Artikel,alle relevanten Fakten erfasst..........hoffe mehr von dir zu lesen......"Daumen hoch"

  • CentTrader vor 2 Monaten

    Ein super-informativer Artikel über eine spannende Aktie mit erfolgversprechender Zukunftstechnologie, die bereits einsatzbereit ist, fachlich kompetent geschrieben und mit gründlicher Hintergrundrecherche erarbeitet!
    Günstiger Zeitpunkt für Interessenten scheint auch gewählt: Kurs hat vor kurzem mit geringem Umsatz ein Allzeit-Tief erreicht und ist nun seit ein paar Tagen wieder langsam, ebenfalls erstmal mit geringem Umsatz, auf dem aufsteigenden Ast. Hier könnte sich auch kursmäßig eine Trendewende nach oben ausbilden, v. a., wenn mal das Geheimnis um den "Global Pharmaceutical Partner" Novohearts gelüftet würde.

    CentTrader vor 2 Monaten

    Noch ein Punkt, weshalb der Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung gut getimed war: Heute wurde die Eröffnung der brandneuen Hongkonger Anlage bekanntgegeben!
    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-03/43257001-novoheart-holdings-inc-novoheart-opens-new-state-of-the-art-facilities-at-the-hong-kong-science-park-256.htm

  • RJ vor 2 Monaten

    Guter erster Artikel, weiter so.

  • Mark Schneider vor 2 Monaten

    Ein sehr schöner Bericht - vielen Dank für die Recherche! Ich glaube auch ganz fest an Novoheart.

  • Da_Bua vor 2 Monaten

    Toller Bericht und toller Spruch, weiter so